Rätselaufgabe für Erwachsene mit Lösung zum Ausdrucken oder gratis Download.
Raetseldino.de

Die Silbermünze - Leichte Rätselaufgabe für Erwachsene und Senioren

In dieser Rätselgeschichte muss Julia ein richtig kniffliges Rätsel lösen. Doch sie hat nur 60 Minuten Zeit. Aber nur mit Ihrer Hilfe wird sie es schaffen, die Silbermünze aus dem Wasser zu befreien.

Eine spannende Rätselaufgabe für Erwachsene und Senioren, die wir Ihnen kostenlos anbieten. Die Lösung finden Sie auf der letzten Seite der PDF-Vorlage.

Rätsel für Erwachsene und Senioren

Die Silbermünze - Rätselaufgabe

Eine leichte Rätselgeschichte für Erwachsene mit Lösung

 

Peter hat zu einer kleinen Party ein paar Gäste eingeladen und wie bei vielen Feiern so üblich, treffen sich alle erst einmal in der Küche. Dort werden auch die ersten Drinks gereicht und die Party nimmt langsam Fahrt auf.

Ein lustiger Witz wird nach dem anderen erzählt und die Stimmung kommt so langsam in Fahrt.

Da entdeckt Julia an der Wand eine große wunderschöne Silbermünze. Kann ich die Münze einmal betrachten, fragt Julia. Na klar antwortet Peter und überreicht Ihr das Geldstück. Diese habe ich vor vielen Jahren auf einem Flohmarkt in den USA erworben.

So eine Münze wollte ich schon immer mal haben – schwärmte Julia.

Wir machen ein Rätselspiel, wenn du das Rätsel lösen kannst, gehört die Münze dir. Julia konnte es kaum glauben! Ja dann los – welches Rätsel soll ich lösen? Plapperte es aus Julia begeistert heraus.

Peter nahm einen kleinen Kuchtopf und füllte diesen bis zum Rand mit Wasser. Dann warf er die Silbermünze in den Topf.

Julia war etwas irritiert. Sie wusste nicht so recht, was Peter von ihr wollte. Doch dieser sprach mit ruhiger Stimme. Wenn du es schaffst, die Münze komplett trocken aus dem Topf zu holen, ohne dabei das Wasser auszuschütten oder in das Wasser mit einem Gegenstand oder mit deiner Hand einzutauchen, dann gehört diese wunderschöne Silbermünze dir.

Julia dachte angestrengt nach. Wie sollte sie eine Münze aus einem mit Wasser gefüllten Topf herausholen, ohne das Wasser zu berühren oder es auszuschütten. Und selbst wenn sie es doch schaffen würde, die Münze wäre danach immer noch nass und nicht wie gefordert komplett trocken.

Wie soll Julia nun vorgehen, um die Münze vollkommen trocken aus dem Topf herauszuholen?

 

>> Die Lösung inkl. der kompletten Rätselaufgabe können sie unterhalb dieses Textes als kostenlose PDF-Vorlage ausdrucken oder gratis downloaden.